:: BRENNWERT :: ÖL :: GAS :: HOLZ :: SOLAR :: KESSELSANIERUNG ::


Der preisattraktive echte Dreizuggusskessel: VITOROND 200

Der Vitorond 200 bringt mit seinen drei Zügen Ihren Heizbetrieb in Fahrt - drei Züge bedeuten nämlich: geringe Schadstoff-Emissionen, effiziente Brennstoffausnutzung und damit niedrige Heizkosten. Aber Vitorond 200 bietet noch mehr: die aus Guss-Segmenten zusammengesetzte Eutectoplex-Heizfläche, die für hohe Betriebssicherheit steht. Und das JetFlow-System - der Vitorond 200 ist dadurch auch im Nidertemperaturbetrieb vor Schwitzwasser und damit vor Korrosion sicher.

Einfache Bedienung
Die digitale Regelung Vitotronic 200 versammelt alle Funktionen in einer Regelungseinheit. Dazu gehören leichte Heizkreisprogrammierung durch separate Heizkreistasten, automatische Sommer-Winter-Zeitumstellung, Ölverbrauchs- sowie Wartungsanzeige und vieles mehr. Sämtliche Daten sind durch ein großzügiges Display mit Klartextanzeige gut lesbar und leicht verständlich.

So zeigt sich der Dreizugkessel Vitorond 200 gleich dreimal attraktiv: durch den günstigen Preis, die leichte Bedienung und die geringen Betriebskosten.

Er verbindet Komfort mit Sparsamkeit: der VITOLA 200

Hohe Qualität zum angemessenen Preis - das bietet der Vitola 200. Dabei setzt er mit seiner biferralen Verbundheizfläche einen Maßstab, der Heizgeschichte geschrieben hat. Denn diese Heizfläche hat gegenüber herkömmlichen Heizflächen einen entscheidenden Vorteil:

Schaltet ganz ab, wenn keine Wärme benötigt wird
Ein alter Heizkessel muss das ganze Jahr mit konstant hoher Temperatur betrieben werden. Gerade während der Übergangsmonate oder auch im Sommer, wenn der Heizkessel lediglich zur Trinkwassererwärmung benötigt wird, entstehen bei alten Heizkesseln hohe Auskühl- und Oberflächenverluste. Nicht so beim Vitola 200. Denn dank biferraler Verbundheizfläche passt sich die Kesselwassertemperatur automatisch der jeweiligen Außentemperatur an. Und wenn keine Wärme benötigt wird, schaltet er sogar ganz ab und reduziert so den Brennstoffverbrauch.

Das freut auch die Umwelt
Ebenso zurückhaltend wie im Energieverbrauch ist der Vitola 200 auch bei seinen Emissionen. So trägt der schadstoffarme vitoflame Ölbrenner entscheidend zur Umweltschonung bei. Denn durch die angepasste Brennraumgeometrie werden die Stickoxid-Emissionen erheblich verringert - weshalb der Vitola 200 die Grenzwerte des Umweltzeichens "Blauer Engel" spielend erfüllt.

Wirtschaftliches Energie-Management braucht einen klugen Kopf: VITOTRONIC Regelungen

Die neue Vitotronic Regelungsgeneration denkt mit - von der Montage über die Bedienung bis hin zu Wartung und Service. Dabei bieten die Vitotronic Regelungen 150, 200 und 300 für jeden Bedarf und jeden Anspruch die richtige Lösung.

Alles im Blick - alles im Griff
Die übersichtliche Bedienoberfläche aller Vitotronic Regelungen wurde nach neuesten ergonomischen Erkenntnissen konzipiert. Die Vitotronic 200/300 läßt sich in jede gewünschte Bedienposition ausrichten. Dabei macht die großzügige Displaydarstellung mit Klartextanzeige das Einstellen zum Kinderspiel. Und nach dem Einstellen wird die Regelung einfach wieder in das Gehäuse geschoben, das sich nahtlos in das Vitotec Design einfügt. Eine Leuchtdiode signalisiert dabei einen reibungslosen Betrieb.

Vitotronic 150

  • Wärmebedarfsgeführte Kesselkreisregelung mit Fuzzy-Logik und Speichertemperaturregelung: ideal für einfache Heizungsanlagen mit direkt angeschlossenem Radiatoren-Heizkreis (mit Heizkörperventilen).
  • Einfache Umsetzung der menschlichen Denkweise und Erfahrung in Regelanweisungen durch Fuzzy-Logik.
Vitotronic 200
  • Witterungsgeführte Kesselkreisregelung für Anlagen mit direkt angeschlossenem Heizkreis, wahlweise mit integrierter Heizkreisregelung für einen weiteren Heizkreis mit Mischer.
  • Witterungsgeführte Kesselkreisregelung zur Regelung eines Heizkreises ohne und zwei weiterer Heizkreise mit Mischer.

Bequemer kann der Kunde sein Programm kaum wählen: Vitotrol Fernbedienungen

Die moderne Heiztechnik trägt dem wachsenden Bedürfnis nach Komfort und Bequemlichkeit Rechnung mit den Vitotrol Fernbedienungen.

Handlicher Komfort
Vitotrol vereinigt die wichtigsten Bedienfunktionen der Heizungsanlage in einer übersichtlichen, handlichen Einheit. Die einfache Bedienphilosophie setzt sich bis in den Wohnraum fort und folgt dabei dem Aufbau der Vitotronic Regelungen.

Vitotol 200
Die Vitotrol 200 übernimmt für einen Heizkreis die Einstellung der gewünschten Temperaturen bei Normalbetrieb (Tagestemperatur) von einem beliebigen Raum aus. Für jeden Heizkreis kann nur ein Fernbedienungsgerät angeschlossen werden. Weiterhin hat Ihr Kunde die Möglichkeit, die Party- und Sparfunktion über die Vitotrol 200 zu aktivieren. Und durch den eingebauten Raumtemperatursensor kann die Raumtemperaturaufschaltung eingestellt werden.


Vitotrol 300
Die Vitotrol 300 besitzt ein hintergrundbeleuchtetes Display mit Textunterstützung, über das wichtige Daten aufgerufen und verändert werden können. Sie übernimmt für einen Heizkreis die Einstellung der gewünschten Temperaturen bei normalem und reduziertem Betrieb des Betriebsprogramms und der Schaltzeiten. Sie verfügt außerdem über die Party- und Spartaste sowie eine Ferienfunktion. Für jeden Heizkreis kann nur eine Fernbedienung angeschlossen werden. Durch die Integration des Raumtemperatursensors ist die Raumaufschaltung aktivierbar. Beide Fernbedienungen Vitotrol 200 und 300 werden über den KM-Bus angeschlossen.